Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist und mehr über uns erfahren möchtest.

Bau

Bauunternehmung Brouwer GmbH

Die Bauunternehmung Brouwer GmbH ist regional im Raum Emmerich, Rees, Kleve sowie Wesel aktiv und in den Bereichen Wohn-, Industrie- und Tiefbau tätig.

Zur HomepageZur Karriereseite

Zu Beginn Berufe, Ausbildungen und Zahlen über uns

Zahlen

Mitarbeiterzahl

35
Berufe und Ausbildungen
  • Maurer (m/w/d)
  • Stahlbetonbauer (m/w/d)
  • Bauingenieur (m/w/d)
  • Techniker (m/w/d)
  • Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)
Zahlen

Unser Gründungsjahr

2012

Wir erzählen ein wenig von uns

Emmericher Bauunternehmen setzt auf Regionalität

Warum in die weite Welt schweifen, wenn es vor der Haustüre genug zu tun gibt? Das könnte man fast als Motto für die Bauunternehmung Brouwer nehmen, denn den Großteil ihrer Aufträge erhält Brouwer aus der Region um Emmerich und Rees. Darüber hinaus ist das Bauunternehmen auch im Raum Wesel und Kleve unterwegs. „Wir sind circa 30 bis 40 Kilometer um Emmerich im Einsatz“, erklärt Geschäftsführer Michael Weikamp.

Ein Bauarbeiter mit weißem Helm und blauen Logo des Unternehmens auf dem Kopf steht vor einer braun geklinkerten Hauswand, die mit einem Baugerüst eingerüstet ist. Der Mann trägt ein dunkelblaues Fleece-Oberteil, auf dessen Rücken in goldenen Buchstaben Brouwer GmbH Bauunternehmungen steht. Dazu passen Begriffe wie Baustelle, Hochbau, Tiefbau, Bauarbeiter, Wohnungsbau, Bauunternehmung und Brouwer.
Zur Bauunternehmung Brouwer gehört auch der Tiefbauspezialist TiBaTec, der vor allem für die Emmericher Versorger tätig ist.

Breit aufgestellt im Wohn- und Industriebau

Michael Weikamp und Ansgar Brouwer haben das Unternehmen 2012 gegründet. Gestartet sind beide als klassische Rohbauer. Inzwischen haben sie sich aber breiter aufgestellt, sodass die Bauunternehmung Brouwer im kompletten Wohn- und Industriebau tätig ist. Zusätzlich führt das Unternehmen Kernbohrungen mit eigenen Mitarbeitern aus. Fürs schlüsselfertige Bauen hat die Bauunternehmung Brouwer ein eigenes Netzwerk aus erfahrenen Baupartnern aufgebaut.

Breiter Kundenkreis aufgebaut

Die Bauunternehmung Brouwer hat sich seit 2012 einen breiten Kundenkreis aufgebaut. Dazu gehören zum Beispiel Kommunen rund um Emmerich sowie Banken, Wohnungsbauunternehmen, ortsansässige Industrieunternehmen oder auch private Bauherren. Alle Auftraggeber werden zuverlässig und professionell bedient.

Die Bauunternehmung Brouwer ist breit aufgestellt und dadurch im kompletten Wohn- und Industriebau tätig.

Profi im Beton und Mauerwerk

Die Kernkompetenz der Bauunternehmung Brouwer liegt in der Ausführung von Rohbauarbeiten. Das Bauunternehmen führt Erd-, Entwässerungs-, Beton-, Maurer- und Verblendarbeiten durch. Hierzu stehen 30 gut ausgebildete Facharbeiter bereit. Egal ob Reparatur, Einfamilienhaus oder Industrieanlage, alle Kundenwünsche können bedient werden.

Schlüsselfertiges Bauen von der Planung bis zum Einzug

Seit einigen Jahren baut die Bauunternehmung Brouwer verstärkt schlüsselfertig. Von der ersten Idee bis zum Einzug wird der Bauherr begleitet. Dabei kann die Planung direkt durch einen Architekten mitgeboten werden. Anschließend baut Brouwer mit ausgewählten und ebenfalls regional ansässigen Nachunternehmern. Dabei steht energiesparendes und nachhaltiges Bauen stets im Fokus.

Aus der Vogelperspektive ist ein Ausschnitt eines Wohnbaugebiets mit fünf im Bau befindlichen Gebäuden zu sehen. Zwei Gebäude besitzen ein rotes, zwei weitere ein schwarzes Dach. Das vierte Gebäude besteht nur aus dem Rohbau des Erdgeschosses. Dazu passen Begriffe wie Baustelle, Hochbau, Tiefbau, Bauarbeiter, Wohnungsbau, Bauunternehmung, schlüsselfertig und Brouwer.
Fürs schlüsselfertige Bauen hat die Bauunternehmung Brouwer ein eigenes Netzwerk aus erfahrenen Baupartnern aufgebaut.

Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

Nachhaltigkeit und energieeffizientes Bauen sind immer wichtiger werdende Themen, welche in der Baubranche oft mit niedriger Priorität betrachtet werden. Nicht bei der Bauunternehmung Brouwer und TiBaTec. Beide Unternehmen nutzen örtlich wiedergewonnene Rohstoffe, die durch eine eigene Recyclinganlagegewonnen werden. Hier wird Nachhaltigkeit großgeschrieben. Zum Repertoire des Hoch- und Tiefbaus gehören nicht nur die aktuellen Energieeinspar-Richtlinien, sondern darüber hinaus weitere Möglichkeiten zur Energieeffizienz im Neubau und bei der Sanierung. Hier werden Baustoffe nach neustem Standard durch geschulte Mitarbeiter verbaut.

Kernbohren und Sägen

Seit Anfang des Jahres führt die Bauunternehmung Brouwer verstärkt wieder Kernbohrungen aus. Unser Maschinenpark wurde durch hochwertige Geräte erweitert. So können wir die Anfragen unserer Kunden aus Industrie, Handwerk und Privatkunden bedienen. Kernbohrungen können dabei flexibel und zeitnah ausgeführt werden. Die Abteilung soll stetig ausgebaut werden. Dazu soll auch ein Bauwerksmechaniker für Abbruch- und Betontrenntechnik ausgebildet werden.

Ein Mann im dunklen T-Shirt trägt über den Ohren blaue Schallschutzkopfhörer. Er arbeitet an einem roten Gerät, das gegen eine graue Betonwand gestellt ist und mit dem er eine Kernbohrung durchführt. Dazu passen Begriffe wie Kernbohrung, Baustelle, Hochbau, Tiefbau, Brouwer, Bauunternehmung, Emmerich und Bauarbeiter.
Brouwer hat seinen Maschinenpark erweitert, um auch wieder Kernbohrungen durchzuführen.

Ein paar persönliche Worte von uns

Wir verstehen uns als Baupartner für die Region, dabei können wir flexibel und individuell auf die Bedürfnisse unser Kunden reagieren und sind immer schnell zur Stelle.

Website

Sie möchten das Unternehmen näher kennenlernen? Dann klicken Sie auf diesen Button, um direkt zur Webseite des Unternehmens zu gelangen.
Zur Homepage

Karriere

Sie möchten mehr darüber wissen, was dieses Unternehmen als Arbeitgeber zu bieten hat? Dann klicken Sie auf diesen Button, um direkt zur Karriereseite zu gelangen.
Zur Karriereseite

Wie unsere Geschichte weitergeht

Tiefbau mit der TiBaTec GmbH

2022 wurde aus der Bauunternehmung Brouwer heraus die Tiefbaufirma TiBaTec GmbH gegründet. Hier wurden die Tiefbauarbeiten aus der Bauunternehmung Brouwer und der ehemaligen Willi Geerling GmbH zu einem Unternehmen gebündelt. Zusätzlich kam Dominik Franken als weiterer Inhaber und Geschäftsführer hinzu.

Übernahme der Willi Geerling GmbH

Die TiBaTec GmbH übernahm weite Teile der Willi Geerling GmbH. Der bisherige Inhaber Jürgen Geerling hat aus Altersgründen seinen Betrieb zum Jahresende 2021 aufgegeben. Geerling war seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner für die Emmericher Versorger. Um die hierdurch entstehende Lücke zu schließen, hat die TiBaTec GmbH Mitarbeiter, Maschinen und das rund 10.000 Quadratmeter große Gelände auf der Beiersdorfstraße in Emmerich übernommen.

Ein Mann steht auf einer Baustelle und kehrt der Kamera den Rücken zu. Er kurzes, braunes Haar und trägt Arbeitsbekleidung mit schwarzen Schultern und neongelbem Rücken. Auf dem neongelben Rückenteil steht das Logo der TiBaTec GmbH. Der Mann steht rechts von einem blauen Lkw, von dem auf dem Bild nur die Ladefläche zu sehen ist. Hinter dem Lkw ist unscharf ein oranger Bagger zu erkennen. Dazu passen Begriffe wie Baustelle, Hochbau, Tiefbau, Bauarbeiter, Wohnungsbau, Industriebau, Versorger und TiBaTec.
Die TiBaTec GmbH hat sich auf Tiefbauarbeiten spezialisiert. Zu den Kunden zählen Emmericher Versorger wie die Stadtwerke, die Kommunalbetriebe, die Technischen Werke und die Gelsenwasser AG.

Tiefbau für die lokalen Versorger

Hauptgeschäft der TiBaTec GmbH sind die Ausführung von Tiefbauarbeiten für die Emmericher Versorger. Die TiBaTec führt Erd- und Kanalarbeiten für das Hausanschlussgeschäft durch. Zum Kundenkreis gehören die Stadtwerke Emmerich GmbH, die Kommunalbetriebe Emmerich, die Technischen Werke Emmerich und die Gelsenwasser AG. Solche Auftraggeber stellen spezielle Anforderungen. „Wir baggern nicht die größten Löcher“, sagt Dominik Franken. „Stattdessen öffnen wir kleine Löcher mit vielen Leitungen und arbeiten neben Kanal-, Gas-, Wasser- oder Stromleitungen“. Hier ist sicheres und umsichtiges Arbeiten gefordert.

Tiefbau darüber hinaus

Darüber hinaus führt die TiBaTec klassische Erdarbeiten und -bewegungen aus. Gerne werden auch Privatkunden bedient, wenn zum Beispiel eine Einfahrt oder Terrasse neu gepflastert werden soll. Auf dem Betriebsgelände können durch die eigene Brech- und Siebanlage Baustoffe angenommen, aufbereitet und wieder eingebaut werden. Nachhaltigkeit spielt hier eine große Rolle.

An einem Erdhügel steht ein oranger Bagger, dessen Schaufel über dem Erdhügel kurz davor ist, sich in die Erde einzugraben. Im Hintergrund ist ein blauer Himmel mit weißen Wolken zu sehen. Dazu passen Begriffe wie Baustelle, Hochbau, Tiefbau, Bauarbeiter, Erdarbeiten, Wohnungsbau, Industriebau, Bauunternehmung, Brouwer und TiBaTec.
Zu den Tätigkeiten der TiBaTec zählen auch Erdarbeiten und -bewegungen. Dabei ist das Emmericher Unternehmen auch für Privatkunden aktiv. Mit der eigenen Brech- und Siebanlage können Baustoffe angenommen ,aufbereitet und wieder eingebaut werden.

Moderne Büros, hochwertiges Werkzeug

Mit der Übernahme von Geerling hat die Bauunternehmung Brouwer auch das etwa 10.000 Quadratmeter große Gelände der Firma übernommen. Der Umzug soll 2023 erfolgen. Dazu wird auf dem Gelände ein modernes Bürogebäude mit Sozial- und Werkstatttrakt für die Mitarbeiter gebaut.

Top Ausstattung

Seit der Gründung im Jahr 2012 wurden kontinuierlich neue Maschinen und Geräte angeschafft. Nach und nach wurden die Kolonnen mit modernen Fahrzeugen und hochwertigen Werkzeugen ausgestattet, sodass die Mitarbeiter heute mit neuesten Geräten ausgestattet sind. Das gilt auch für die TiBaTec. „Um unseren Kunden top Qualität zu liefern, statten wir unsere Mitarbeiter mit hochwertigem Equipment aus“, erklärt Weikamp.

Im Anschnitt ist unscharf ein Mann zu erkennen, über dessen linke Schulter der Blick auf eine Bauzeichnung fällt. Der Mann hält in der rechten Hand einen dunklen Stift und in der linken ein Lineal. Neben dem Lineal liegt ein Geodreieck. Oben links im Bild liegt auf dem Plan ein weißer Bauhelm mit dem blauen Logo von Bauunternehmung Brouwer. Dazu passen Begriffe wie Hochbau, Tiefbau, Bauplanung, Wohnungsbau, Industriebau, Bauunternehmung, Brouwer und TiBaTec.
Brouwer begleitet Bauherren von der ersten Idee über die Planung bis zum Einzug mit Erfahrung und Kompetenz.

Kurze Fahrzeiten, familiäres Betriebsklima

Aber nicht nur das begründet den guten Ruf, den Brouwer als Arbeitgeber in und um Emmerich hat. Da das Bauunternehmen regional tätig ist, sind die Wege zu den Baustellen kurz. „Außerdem haben wir ein tolles, familiäres Arbeitsklima“, ergänzt Weikamp. Schließlich fingen er und Ansgar Brouwer auch einmal auf den Baustellen in und um Emmerich an. Daher wissen sie, wie wichtig ein gutes Betriebsklima ist. So gibt es feste Teams aus drei bis vier Mitarbeitern, denen auch abseits der Arbeit etwas geboten wird: Ausflüge, Weihnachtsfeier oder die Sommerfeste sind bei den Angestellten beliebt. „Wir verstehen uns als eine große Familie und es ist uns besonders wichtig das wir uns alle untereinander gut verstehen“ so Brouwer.

Berufe und Ausbildungen auf einen Blick

IHRE ERFAHRUNG WIRD UNSERE STÄRKE
  • Maurer (m/w/d)
  • Stahlbetonbauer (m/w/d)
  • Straßenbauer (m/w/d)
  • Kanalbauer (m/w/d)
DIE ERSTE SPROSSE DEINER KARRIERELEITER
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
  • Maurer (m/w/d)
  • Stahlbetonbauer (m/w/d)
  • Tiefbaufacharbeiter (m/w/d), Fachrichtung Kanalbau

PERFEKTE KOMBI AUS THEORIE UND PRAXIS

Was uns besonders macht

Top Ausstattung

Ganz gleich ob im Büro oder auf der Baustelle: Um den Kunden top Qualität zu liefern, erhalten Brouwer-Mitarbeiter eine optimale Ausstattung.

Familiäre Atmosphäre

Brouwer pflegt unter den Mitarbeitern eine offene Kommunikation. In einem angenehmen Betriebsklima arbeitet es sich einfach besser.

Branche mit Zukunft

Für viele Menschen sind die eigenen vier Wände immer noch ein Traum. Bei Brouwer ist man hautnah dabei, wenn dieser Traum Wirklichkeit wird.